H&D International Group IT Engineering Innovation Day 2017

Der digitale Wandel
Weiterentwicklungen live erleben

InnovationDAY 2017
10. Mai 2017 – Gifhorn

Jetzt anmelden ➜
Alle PDF-Dokumente herunterladen

IT und Engineering Innovation Day | Kundentag

Transformation der Arbeitswelt durch …

… praxisnahe Innovation
… verteiltes und interkulturelles Arbeiten

Die digitale Transformation verändert unsere Arbeitsweise. Technische Innovationen und künstliche Intelligenz führen zu neuen Prozessen. Aber auch die Arbeit mit Kollegen aus weit entfernten Ländern nimmt immer mehr zu.

Der digitale Wandel – Weiterentwicklungen live erleben

Für manche Akteure, die sich mit dem digitalen Wandel beschäftigen, sind diese neuen Herausforderungen noch schwer greifbar. Der IT und Engineering Innovation Day bietet Ihnen die Möglichkeit, die Weiterentwicklungen aus nächster Nähe live zu erleben. Kommen Sie mit Experten der H&D International Group und deren Partnern auel, BERIS, conceptQ, LINEAS und Tech Mahindra ins Gespräch und informieren Sie sich über die gezeigten Innovationen.

Es erwarten Sie mehr als 20 Experten-Vorträge und Live-Demos zu realisierbaren technischen Weiterentwicklungen. Erleben Sie live die Transformation der Arbeitswelt durch praxisnahe Innovation und verteiltes und interkulturelles Arbeiten, und freuen Sie sich auf eine spannende, einzigartige Keynote von Thomas Gebhardt, Vorstandsvorsitzender der GEBHARDT Sourcing Solutions AG.

Jetzt anmelden ➜

Fachthemen an den Messeständen und Vorträge Fachthemen an den Messeständen und Fachvorträge (PDF)

  • IT Security

    H&D International Group

    Fachthema am Messestand: IT Security

    • Source Code Validierung
      Entscheidend für die Sicherheit einer Applikation ist, dass man bei der Planung und während der Applikationsentwicklung den Source Code in Bezug auf die Sicherheit validiert. Wir zeigen Ihnen, wie man mit Hilfe eines Tools der Firma Checkmarx, die Qualität und Sicherheit des Source Codes während des Produktentwicklungsprozesses systematisch überprüft und verbessert.
    • Digitale Forensik
      Sie glauben, dass Sie Ihre Dokumente und Informationen „richtig“ entfernt haben? Oftmals ist das nicht der Fall. An unserem Stand erfahren Sie, wie Sie richtig löschen.
    • LiveHacks
      Öffentliche WLANs bergen ein großes Risiko für den Datenschutz. Wir zeigen Ihnen die Risiken, die Sie bei der Verwendung von öffentlichen WLANs eingehen.

    Fachvortrag 1: All Shore: Realisierung wirtschaftlicher Effektebei gleichzeitiger Risikoabwägung

    Die digitale Transformation vieler Industriekunden fordert im Bereich der Produktentstehung und schnelllebigen Softwareentwicklung eine wettbewerbsfähige „Time to Market“-Strategie. Dafür wird der Aufbau funktionierender Strukturen für eine schnelle, nachhaltige und hochqualitative Offshore-Befähigung als wichtiger Erfolgsfaktor immer relevanter. Egal ob Mumbai, Prag, Ho-Chi-Min-Stadt oder Budapest:
    H&D ist ein „All-Shore“-Integrator mit großer Sachkompetenz und langjähriger Erfahrung im Aufbau und Betrieb komplexer, international verteilter IT-Leistungen. Wir zeigen Ihnen Wege auf, um erfolgreich Potentiale und Risiken von global verteilten Management- und Entwicklungsprozessen zu managen.

    Fachvortrag 2: Good Practices sind gut für Sie – So realisieren wir Ihre Projekte!

    Bisher sprach man von „Best Practices“, heute spricht man von „Good Practices“ – gemeint ist jedoch das Gleiche. Wir zeigen Ihnen, wie man Projekte mit Methoden und Prozessen, die sich in der Praxis bewährt haben steuert. Lernen Sie dazu das H&D Vorgehensmodell und passende Lösungen kennen, die auch Ihre Projekte zum Erfolg führen.

  • Sicherheit

    Beris

    Fachthema am Messestand: 4 Schritte für Ihre Sicherheit

    IT-Sicherheit ist ein umfassendes und weites Feld aus einer technischen und einer nicht zu unterschätzenden personellen Komponente, die beide in einem übergreifenden Sicherheitskonzept berücksichtigt werden müssen. Zwei Slogans kennzeichnen dabei unsere Herangehensweise: „Fangen Sie klein an!“ und „Lassen Sie nicht nach!

  • Mobiles Arbeiten

    Lineas

    Fachthema am Messestand: Enterprise Mobility Management, innovativer Einsatz von Mobiltechnologie

    Herausforderung mobiles Arbeiten: Unterwegs mit dem Smartphone, Tablet oder Notebook – sicher verbunden und so effizent als säße man im eigenen Büro. Lösungen die die Grenzen gewöhnlicher Apps und MDM Systeme überschreiten.

  • Usability

    Auel

    Fachthema am Messestand: Digital experience – Usability ist ein Erfolgsfaktor

    Funktionsgetriebene Entwicklung dominierte jahrzehntelang die IT Welt, heute entscheidet die Nutzerfreundlichkeit über den Erfolgsfaktor einer Software. AUEL und Schwarzhirsch zeigen ihnen, wie sich Nutzerfreundlichkeit und Funktionalität optimal ergänzen.

  • VAD 4.0

    ConceptQ

    Fachthema am Messestand: Anforderungsmanagement nach VAD 4.0

    Was ist VAD 4.0? Warum erzielen wir damit eine bisher ungekannte Effizienz und Qualität in Deiner IT-Spezifikation … und das mit beherrschbarem Aufwand.

    Fachvortrag: „Wir boosten Dein Anforderungsmanagement“

    Toolgesteuertes Anforderungsmanagement als Schlüssel für erfolgreiche IT-Projekte … und als Basis für die Beauftragung von Gewerken.

  • PDM

    H&D International Group

    Fachthema am Messestand: PDM im Mittelstand

    PDM Lösungen werden für OEM Zulieferer und mittelständische Unternehmen kontinuierlich bedeutsamer. Hintergrund sind immer komplexere Produkte oder Lösungen, welche vom Markt gefordert werden. Um im Wettbewerb bestehen zu können, muss das Zusammenspiel aller PDM Themen passen und die notwendige Unterstützung gewährleistet sein.

  • VW Connect

    H&D International Group

    Fachthema am Messestand: Volkswagen Suppliercoaching – Nutzung und Integration von VW CONNECT

    Die zunehmende Anbindung von Partnerfirmen an CONNECT erfordert einen richtlinienkonformen Transfer von Knowhow bzgl. Funktion und Methode zu den extern sitzenden Dienstleistern. Ziel des Zusammenarbeitsprojektes zwischen der Volkswagen AG und der Hönigsberg & Düvel Datentechnik GmbH ist es, den Partnerfirmen die Methodik- und Prozessberatung zu bieten, die auch VW-intern zur Verfügung steht.

  • Recruiting

    H&D International Group

    Fachthema am Messestand: Recruiting

    Wir bieten berufliche Perspektiven im IT- und Engineering-Umfeld: anspruchsvolle, abwechslungsreiche Aufgabenbereiche und die Möglichkeit zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung in einem stabilen Umfeld des deutschen Mittelstands. Am Recruiting-Stand beraten wir dich gerne zu konkreten Stellenangeboten, informieren über H&D als Arbeitgeber und beantworten alle Fragen rund um den Einstieg bei H&D.

    Fachvortrag: H&D als Arbeitgeber

    In unserem Vortrag stellen wir Euch H&D als Arbeitgeber genauer vor. Außerdem informieren wir Euch über die anspruchsvollen, abwechslungsreichen Aufgabenbereiche und die Möglichkeit zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung bei H&D. Im Anschluss beantworten wir gerne Eure Fragen.

  • Machine Vision

    H&D International Group

    Fachthema am Messestand: Machine Vision technology and its application in the manufacturing process

    Machine Vision as a technology replaces human’s ability to identify, recognise and analyse images. Using technical means, such as dedicated cameras and lenses, Machine Vision can be used in nearly any industry. As a contactless method, Machine Vision systems can be integrated into any existing manufacturing tool and device already utilised within the current production process. The technology is mostly implemented in consumer goods manufacturing in order to monitor and manage the production process nowadays. Machine Vision systems are often used on production lines to check and control quality and quantity of the output. Thereby the systems provide an indisputable competitive advantage, primarily at times when striving to be at the leading edge has become vital for survival in business.

  • Car Connectivity

    H&D International Group

    Fachvortrag: HuD Car Connectivity

    Car Connectivity has become a driving force in the automotive industry. Strongly focusing on future trends, H&D brings smart connectivity ideas into life. The infotainment test-bench including the HuDCan unit will be presented, simulating key vehicle CAN signals. Additionally, a smartphone will be connected to the test-bench via MirrorLink™ to present a demo of an H&D mobile application integrated into the infotainment system. Furthermore, the test-bench will also be used to automatically recognize infotainment HMI features and detect visual deviations from required results. Such an approach represents a unique combination of advanced IT technologies, such as Machine Vision, on-line internet services and traditional vehicle infotainment systems.

  • KI

    H&D International Group

    Fachthema am Messestand: Brain Computer Interface

    Analyse von Gehirnströmen mit Unterstützung neuronaler Netzwerke.

    Fachvortrag: Künstliche Intelligenz – Segen oder Fluch

    In den letzten Jahren wurden auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz enorme praktische Fortschritte erzielt. Der Einzug der KI in unser Alltags- und Berufsleben wird für jeden mit enormen Veränderungen verbunden sein. Der Vortrag gibt einen Überblick auf Technologie, Anwendungen, Chancen und Risiken.

  • Mixed Reality

    H&D International Group

    Fachthema am Messestand: Schulung mit mixed reality

    Dieser Kunden-Proof of Concept zeigt, inwieweit Schulungsinhalte durch Mixed Reality beschleunigt werden können.

    Fachvortrag: HoloLens, Digitalisierung und die Zukunft – Quo Vadis Windows Mixed Reality?

    Seit Microsoft die HoloLens vor einem Jahr der Öffentlichkeit zugänglich gemacht hat, ist das Interesse am Einsatz dieser Technologie groß. Benjamin Piontek wird Ihnen in diesem Vortrag verschiedene Anwendungsfälle zum Einsatz der HoloLens im Businessumfeld vorstellen. Sie werden außerdem erfahren, welche Dritthersteller Geräte auf Basis von Windows Mixed Reality entwickeln, wie sich diese von der HoloLens unterscheiden und was Sie in naher Zukunft von der Plattform noch erwarten können.

  • Shopfloor

    H&D International Group

    Fachthema am Messestand: Shopfloor und Industrie 4.0

    Im Zeitalter der Digitalen Revolution wird der Stellenwert der IT-Dienstleistungen wachsen. Die Shopfloor-IT nimmt hierbei in der Produktion einen zentralen Stellenwert ein – sie bildet das Rückgrat der Produktion. Mit dem Blueprint-Ansatz der H&D können Leistungen in diesem Bereich standardisiert übernommen werden, um einen individuelllen und effizienten Service zu bieten.

    Fachvortrag: Shopfloor-IT ein Rückgrat der Produktion von morgen

    Die Shopfloor-IT ist ein Enabler für die Digitale Revolution in der Produktion von morgen und bildet schon heute deren wesentliches Rückgrat. Mit dem standardisierten Ansatz der H&D zur Übernahme von IT-Dienstleistungen existiert die einfache Möglichkeit, individuelle Leistungen für unsere Kunden aufzubauen und einzuführen. Mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Shopfloor-IT bilden die Grundlage für den vorgestellten Ansatz.

  • Aftermarket

    Tech Mahindra

    Fachvortrag: Unleash the Potential of Connected Aftermarket

    The world is becoming a fully networked society and new business opportunities are plentiful. The Automotive Aftermarket is no exception to that, with more than 1 billion cars on the road world-wide, the potential market for the connected car is gigantic. Car-manufactures have realized that the end-user’s digital lifestyle and focus on infotainment and convenience is demanding more and more smart, connected solutions for their vehicles. However OEM’s are primarily focusing on satisfying this demand through the introduction of new models. With a pace of merely 60 million new vehicles produced annually, the Aftermarket market offers a hugh, immediate potential for innovative business models and connected solutions helping dealerships and importers to increase customer satisfaction and loyalty in the Automotive value chain.

  • NextGen AMS

    Tech Mahindra

    Fachthema am Messestand: Digital Transformation DAVID – Focus on Key Automation Platforms & NextGen AMS Tools

    DIGITALIZATION – TRANSFORMING FROM INFORMATION TECHNOLOGY TO DIGITAL TECHNOLOGYIES, SOLUTIONS AND PROCESSES
    We help businesses thrive in a connected world through transformational digital initiatives including digital banking, smart cities and big data analytics, keeping our clients at the forefront of the digital revolution.

    AUTOMATION - CONNECTING MAN AND MACHINE FOR OPERATIONAL EXCELLENCE
    From back-office processes to core enterprise operations, our AQT (automation, quality, time) framework drives bottom-line results and creates higher levels of efficiency, accuracy and precision in business operations.

    VERTICALIZATION - BUILDING NICHE SERVICES TO SOLVE INDUSTRY-SPECIFIC PROBLEMS
    With platforms and partnerships, we seek to find differentiated solutions that work at a micro level. For example, our real-time, cost- efficient, digitized and remote healthcare platforms have transformed the way healthcare is delivered worldwide.

    INNOVATION - POWERING NEW WAYS TO WORK WITH INTRAPRENEURSHIP, ECOSYSTEMS AND CO-CREATION
    Our innovation program framework combines intrapreneurship (encouraging entrepreneurial zeal from within), ecosystem (working with academia and start-ups), client co-innovations (joint solutions to address problems), partner co-innovations (investing for accelerators and white spaces), and associates (crowdsourcing for ideas)

    DISRUPTION- RESHAPING ORGANIZATIONAL AGILITY WITH NEW AND EMERGING TECHNOLOGIES
    We create value-driven experiences for customers with flagship innovations such as 5D imaging, IEVCS (intelligent electric vehicle charging system), social and mobile platforms for consumers, connected cars, microgrid-as-a-service, and more.

Partner

Auch vor uns, den IT-Dienstleistern, macht der Wandel nicht Halt. Der Trend geht hin zu Partner-Ökosystemen. Wir haben erkannt, wenn wir untereinander strategische Partnerschaften eingehen, können wir unseren Kunden passgenaue End-to-End-Lösungen anbieten. So vereinen wir unsere Portfolios aus Management- und IT-Beratung sowie Systemintegration zu einem starken und schlagkräftigen Service-Anbieter.

„Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg.“
Henry Ford

Keynote

„Digolution: Wie die digitale Transformation die Welt der Arbeit verändern wird“

Thomas Gebhardt

Entrepreneur war Thomas Gebhardt schon immer. Schon in jungen Jahren während seines Studiums war er Unternehmer mit einer Softwarefirma für kaufmännische Lösungen. Nach dem Verkauf dieses Unternehmens war er in den darauffolgenden Jahren in verschiedenen Management-Positionen bei Daimler und danach bei TDS in Neckarsulm als Geschäftsführer tätig.

2004 hat Thomas Gebhardt dann das Strategieberatungsunternehmen GEBHARDT Sourcing Solutions AG gegründet. Das unabhängige Beratungshaus unterstützt Unternehmen dabei, ihre IT-Strategien zu analysieren, zu beschreiben und Sourcing-Strategien abzuleiten. Ziel ist es, IT-Leistungen in bestmöglicher Qualität entweder selbst zu erbringen oder zu angemessenen Konditionen einzukaufen.

Seit Frühjahr 2015 ist er zusätzlich alleiniger Vorstand der SPECTRUM AG. Die SPECTRUM AG entwickelt und vermittelt Talente die passgenau auf die Bedarfe der Unternehmen auf dem Weg in die digitale Transformation zugeschnitten sind.

Programm – Vorträge Programm – Vorträge (PDF)

Uhrzeit Thema Speaker Firma
10:45 Come Together
11:00 Begrüßung Geschäftsführung H&D International Group
11:05 Key Note:
Digolution – Wie die digitale Transformation die Welt der Arbeit verändern wird
Thomas Gebhardt GEBHARDT Sourcing Solutions AG
11:45 Machine Vision Jakub Kukla Hönigsberg & Düvel Datentechnik Czech s.r.o.
12:15 Künstliche Intelligenz – Segen oder Fluch Heiner Salzwedel H&D International Group
13:00 Unleash the Potential of Connected Aftermarket Lars Rau Tech Mahindra
13:45 HoloLens, Digitalisierung und die Zukunft Benjamin Piontek H&D International Group
14:45 Shopfloor-IT, ein Rückgrat der Produktion von morgen Helmut Röben H&D International Group
15:30 All Shore: Realisierung wirtschaftlicher Effekte bei gleichzeitiger Risikoabwägung Manuela Soika H&D International Group
16:00 Wir boosten Dein Anforderungsmanagement Karsten Wulfes conceptQ
16:30 Good Practices sind gut für Sie – So realisieren wir Ihre Projekte Thomas Kanschik H&D International Group
17:00 Schlusswort Geschäftsführung H&D International Group
Jetzt anmelden ➜

Location Location (PDF)

H&D International Group | August-Horch-Str. 2 | 38518 Gifhorn

Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden.

Kontakt

E-Mail: veranstaltung@hud.de
Telefon: +49 5371 9600